Tonus-Training nach Angelika Rieckmann® - Koblenz

Tonus-Training nach Angelika Rieckmann® - Koblenz
Dauer
2 Tage
Dozent / Institution
Förderung
Bildungsprämie und weitere
Kosten
220,00 € inkl. Skript und Getränke
Fortbildungspunkte
16

Kursinhalt

Die angepasste Spannung (Tonus) der Muskeln ermöglicht harmonische Bewegungsabläufe und sorgt für eine angenehme Wahrnehmung des Körpers. Sind die Muskeln verspannt, kommt es zu Bewegungseinschränkungen, Steifheit und Schmerz. Neurologische, orthopädische und psychosomatische Erkrankungen führen oft zu gravierenden Veränderungen des Muskeltonus. Diese manifestieren sich in akuten und chronischen Fehlhaltungen und pathologischen Bewegungsabläufen. In der manuellen Behandlung mit TONUS-TRAINING normalisiert der Therapeut die Spannung der Muskulatur beim Patienten und schafft damit die Voraussetzung für physiologische Haltung und Bewegung. Dabei wird zugleich die Körperwahrnehmung bewusst und aktiv trainiert. Neu geordnet erlebt der Klient subjektive und objektive Verbesserungen, die nachhaltig wirken.

Lehrplan

  • Auffinden von Tonusauffälligkeiten in Rumpf und Extremitäten
  • Erkennen muskulärer Zusammenhänge als Ursache für die Symptome
  • Regulieren des Muskeltonus durch manuelle und energetische Methoden
  • Lösen von Gelenkblockaden (z.B. Beinlängendifferenz, Beckenschiefstand, ISG)
  • Aktivieren und Stabilisieren der Regenerationsmechanismen

Indikationen:

  • Schmerzen (Rücken, Schulter-Nacken, Kopf, Extremitäten)
  • Fehlhaltungen und Bewegungseinschränkungen
  • Sensibilitätsstörungen
  • Erkrankungen des ZNS/ Schlaganfall

Abschluss

Zum Ende des Seminars erhalten Sie ein Trägerzertifikat.

Zielgruppe

An diesem Seminar teilnehmen können ausgebildete Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Krankengymnasten.

Bitte mitbringen

Ein Laken, ein großes Handtuch, ein kleines Kopfkissen, Massageöl und wenn möglich eine Decke. Bitte achten Sie auch auf kurze Fingernägel.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer


Anmeldung & Beratung
Bildungsangebote buchen
Online
anmelden

PDF-
Anmeldebogen
Sie haben Fragen?

Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:30 Uhr

02 21 92 15 12 36
info@mentor-fortbildungen.de