Morbus Parkinson - Erfurt

Morbus Parkinson - Erfurt
Dauer
1 Tag
Dozent / Institution
Förderung
Bildungsprämie und weitere
Kosten
129,00 € inkl. Skript und Getränke
Fortbildungspunkte
9
nächster Termin
05.04.2019 - 05.04.2019
Status
Plätze verfügbar

Kursinhalt

Einleitende ausführliche und verständliche Darstellung neuroanatomischer Grundlagen der zentralen Generierung von Bewegung, der Neuroanatomie beteiligter Strukturen, der Pathophysiologie des Morbus Parkinson und deren Epidemiologie.

Wie diagnostiziert und behandelt der Arzt die Parkinson Erkrankung. Welche diagnostischen Möglichkeiten gibt es (Neurologische körperliche Untersuchung, bildgebende Verfahren wie MRT und DAT Scan und transcranieller Basalganglienschall). Spezielle Pharmakotherapie der Erkrankung mittels dopaminerger Substanzen ( L- Dopa, Dopaminantagonisten, etc.)

Wie diagnostiziert und behandelt ein Physiotherapeut die Parkinson Erkrankung (Bewegungsanalyse, validierte Test- und Befundinstrumentarien). Spezielle Physiotherapie spezifischer Defizite, wie z.B. Antifreezingtechniken, Lauftraining, Sturzprävention etc.).

Tipps und Kniffe der Behandlung und des Umgangs mit Parkinsonerkrankten.

Verständliche und umfassende Erörterung der typischen und häufigen Parkinsonbegleiterkrankung wie z.B. Demenz und Depression.

Umfangreiche Differenzialdiagnose und Therapie Parkinsonähnlicher Erkrankungen wie z. B. MSA, CBD, PSP.

Lehrplan

  • Pathophysiologie
  • Terminologie
  • Diagnosekriterien
  • Epidemiologie
  • Klinik: motorische und nicht motorische Symptome
  • Sekundäre Parkinson Syndrome
  • Therapien

Abschluss

Zum Ende des Seminars erhalten Sie ein Trägerzertifikat.

Zielgruppe

An diesem Seminar teilnehmen können ausgebildet Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Ergotherapeuten und Ärzte.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Aktuelle Termine

Erfurt
Fr. 05.04.2019 - Fr. 05.04.2019 Terminverlauf zeigen
09.00 bis 17.00 Uhr

Termin drucken



Anmeldung & Beratung
Bildungsangebote buchen
Online
anmelden

PDF-
Anmeldebogen
Sie haben Fragen?

Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:30 Uhr

02 21 92 15 12 36
info@mentor-fortbildungen.de