Unter Berücksichtigung behördlicher Bestimmungen und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz wird an einigen Standorten wieder Unterricht durchgeführt. Für genauere Informationen sind wir gerne für Sie erreichbar.

Kubny, Beate

Kubny, Beate
Ergotherapeutin, Diplom-Pädagogin, Kunsttherapeutin
Bildungsweg

  • 2013 – 2014: Zertifizierter Business Coach. Weiterbildung am Institut für Organisation und Management an der Freien Universität Berlin
  • 1988 - 1993: Diplom-Pädagogin. Studium der Pädagogik an der Pädagogischen Fakultät der Universität Köln
  • 1988 - 1991: Kunsttherapeutin. Zusatzstudium an der Universität Köln, Heilpädagogische Fakultät
  • 1983 - 1986: staatlich anerkannte Ergotherapeutin. Ausbildung zur Ergotherapeutin (Beschäftigungs- und Arbeitstherapeutin) an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Ergotherapie des LVR-Klinikums Essen

Berufspraxis

  • Seit 5/2011: Abteilungsleitung LVR-Dezernat Soziales, Sozialhilfe I
  • Seit 9/2004: Fachreferentin Landschaftsverband Rheinland, LVR-Dezernat Klinikverbund und Verbund Heilpädagogischer Hilfen
  • 5/2003 – 9/2004: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektkoordinatorin FAF gGmbH Köln in der EQUAL- Partnerschaft „Strategien für die Zukunft – Entwicklung Sozialer Unternehmen in NRW“ sowie im Programm Leonardo „Entrepreneurship for Disadvantaged People“
  • 5/2000 – 4/2003: Wissenschaftliche Mitarbeiterin AKTION PSYCHISCH KRANKE, Bonn
  • 4/1999 – 4/2000: Referentin Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker, Bonn
  • 1/1994 – 4/1999: Lehrkraft Schule für Ergotherapie der DAA, Bonn
  • 5/1991 – 12/1993: Lehrkraft Schule für Ergotherapie der DAA, Gummersbach
  • 10/1990 – 12/1992 Ergotherapeutin Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ) Köln-Ehrenfeld
  • 7/1987 – 9/1990 Ergotherapeutin Psychiatrischen Tagesklinik Alteburgerstraße, Köln
  • 5/1987 – 7/1987 Ergotherapeutin Wohnheim für chronisch psychisch Kranke der Bergischen Diakonie Aprath
  • 9/1981 – 9/1983 Tätigkeit im Erziehungs- und Schuldienst Blindeninstitutsstiftung Würzburg

Weitere Tätigkeiten

  • seit 1988 Autorin und Herausgeberin diverser Fachveröffentlichungen z.B.
    „Ergotherapie - Theorie und Praxis“, Stuttgart: Thieme 1999, 3. überarbeitete Auflage 2007 
    Ergotherapie im Arbeitsfeld Psychiatrie“ Stuttgart: Thieme, 2003, 2. überarbeitete Auflage Herbst 2009
  • seit 1988 Referentin für Fachvorträge und Seminare
    z.B. DVE, DGPPN, FAF gGmbH, VIA Berlin, Mentor Fortbildungen, LVR-Akademie für seelische Gesundheit
  • 1998 - 2009 Fachlektorin Schulz-Kirchner Verlag Idsteinerbst 2009

Aktuelle Kurse

Berlin: Weiterbildung Fachtherapeut/-in Psychiatrie
Sa. 20.11.2021 - So. 12.02.2023 Terminverlauf zeigen Mehr Infos

Seminarzeiten:
Samstag und Sonntag von 09.00 bis 16.15 Uhr

20.11. – 21.11.2021
Klientenzentriertes Arbeiten, Evidence Based Practice
Referentin: Frau Dr. Benigna Brandt-Claußen

12.02. – 13.02.2022
Psychische Erkrankungen im Erwachsenenalter und deren Diagnostik
Referent: Herr Bèla Paschen

26.02. – 27.02.2022
Ergotherapeutische Befundung
Referentin: Frau Dr. Benigna Brandt-Claußen

02.04. – 03.04.2022 - Termin findet online statt
Betätigungsorientierte Interventionen in der Psychiatrie
Referentin: Frau Aileen Späth

23.04. – 24.04.2022
Persönlichkeitsstörungen
Referent: Herr Bèla Paschen

11.06. – 12.06.2022
Umgang mit herausforderndem Verhalten, Konflikt- und Gewaltprävention, Medikamente
Referent: Herr Christoph Heyligers

18.06. – 19.06.2022
Gerontopsychiatrie / Validation
Referentin: Frau Laura Meyer

20.08. – 21.08.2022
Gesprächsführung
Referentin: Frau Heike Lagemann

01.10. – 02.10.2022
Einführung in die Systemische Therapie
Referentin: Frau Sabrina Odebrecht

23.10. – 24.10.2022
Für sich selber sorgen (im herausfordernden Arbeitsfeld Psychiatrie)
Referentin: Frau Beate Kubny

12.11. – 13.11.2022
Sucht in der Psychiatrie / Suizidalität
Referent: Herr Bèla Paschen

11.02. – 12.02.2023
Präsentation der Fallarbeit
Koordination: Frau Dr. Benigna Brandt-Claußen

Termin drucken

Anmeldung & Beratung
Bildungsangebote buchen
Online
anmelden

PDF-
Anmeldebogen
Sie haben Fragen?

Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:30 Uhr