Breitbach, Andreas

Breitbach, Andreas
Dipl. Berufspädagoge, Physiotherapeut (M. Sc.), Manualtherapeut (B.Sc.)

Ausbildung, Qualifikationen

  • 2010: Fachlehrer Manuelle Therapie IKK Bundesverband GbR
    - Craniomandibuläre Dysfunktionen
  • 2006-2009: Master of Science Physiotherapie Fachhochschule Hildesheim
    - Untersuchung der Skapulakinematik bei asymptomatischen
    Probanden mittels digitalen Inklinometers
  • 2000-2004: Diplom-Berufspädagoge Fachhochschule Bielefeld
    - Manuelle Therapie aus neurophysiologischer Sicht
    - Entwicklung eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes
  • 1996-1999: Staatlich anerkannter Physiotherapeut VDAB Schulungszentrum
    Gelsenkirchen

Berufserfahung

  • seit 07/2004: Lehrer für Physiotherapie VDAB Schulungszentrum GE
    - Neuromuskuloskeletale Rehabilitation
    - Neurologische Rehabilitation
    - Clinical Reasoning
    - Wissenschaftliches Arbeiten
    - Evidenzbasierte Physiotherapie
  • seit SS/2014: Lehrbeauftragter Fachhochschule Idstein Masterstudiengang Manuelle Therapie
    - Grundlagen der Diagnostik in der Manuellen Therapie
    - Diagnostik und Therapie (evidenzbasiert)
    - Clinical Reasoning
    - Differenzialdiagnsotik / „First contact“
  • seit WS/2011: Lehrbeauftragter HFH-Hamburger Fern-Hochschule Health Care Studies-Physiotherapie
    - Bewegungssystem und Bewegungskontrolle
    - Einführung in das professionelle physiotherapeutische Handeln
    - Betreuungs- und Behandlungsprozess im physiotherapeutischen Handeln
    - Berufsethos der Physiotherapie
    - Kritisches Beurteilen im Rahmen der physiotherapeutischen Arbeit
  • 01/05-07/2005: Physiotherapeut Ambulantes Rehabilitationszentrum
    - Trainingstherapeutische Betreuung „Come Back Plus“ GE von (Leistungs-)Sportlern
  • 10/99-11/2003: Physiotherapeut med condition, Praxis für Krankengymnastik
    Mathias Schipper Gladbeck

Publikation

Screening – Modelle. Wie können ernsthafte Pathologien ausgeschlossen werden? Zeitschrift für Physiotherapeuten;5/2012.

Anmeldung & Beratung
Bildungsangebote buchen
Online
anmelden

PDF-
Anmeldebogen
Sie haben Fragen?

Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:30 Uhr